Main-Reim Inhalte
Home
Lyrik & Kurzgeschichten-
wettbewerb 2016!
Gedichtwettbewerb 2014!
Verein
Themen / Autoren
Termine
Newsübersicht
Buchmesse Aschaffenburg
Projekte
Galerien
Presse
Links
Impressum
Newsletter
Infobox aktuell
258 Themen, 10 Autoren & 454 Gedichte
Newsbereich:
Michael Seiterle liest in Erlenbach
Michael Seiterle liest in Erlenbach Am 23. November stellt Michael Seiterle neben Auszügen aus dem Main-Reim-Projekt „Morgen stirbt der Weihnachtsmann“ mit etwas anderen Adventsgeschichten seinen Roman „Sinon der Held“ vor.

Dabei werde er einen Streifzug durch die Welt der griechischen Mythologie machen – immer mit den Augen des Romanhelden Sinon – und der Frage nachgehen, wie die Trojaner nur so blöd sein konnten und auf diesen billigen Trick mit dem Pferd reingefallen sind. Das war alleine Sinons Verdienst, ohne den die Weltgeschichte anders verlaufen wäre.

Nach über 3.000 Jahren bricht diese Sinon nun sein Schweigen, weil er sich von der Geschichtsschreibung und der Weltliteratur ungerecht behandelt fühlt. Der geniale Mann, der den Trojanern das Pferd aufschwätzte und damit ein Weltreich besiegte, erzählt, wie es wirklich war. Es berichtet von seinem Leben, seinem Traum, ein Held zu werden und wie ihn das Schicksal schließlich in den Trojanischen Krieg und unter das Pferd getrieben hat. Der von Vergil, Shakespeare und Dante als Sünder und Verräter abgestempelte und fast gänzlich unbekannte Held erzählt die wahre Version der Ilias und entzaubert den Mythos von Troja.

Beginn ist um 19 Uhr 30 – der Eintritt ist frei.

Stadtbiblliothek Erlenbach,
Bahnhofsplatz 6,
63906 Erlenbach
Zurück zur Startseite || Alle News chronologisch


dervereinzurförderungderdichtungamuntermain e.V.
der verein zur förderung der dichtung am untermain e.V.
gutgegensprachlosigkeit
gut gegen sprachlosigkeit