Main-Reim Inhalte
Home
Lyrik & Kurzgeschichten-
wettbewerb 2016!
Gedichtwettbewerb 2014!
Verein
Themen / Autoren
Termine
Newsübersicht
Buchmesse Aschaffenburg
Projekte
Galerien
Presse
Links
Impressum
Newsletter
Infobox aktuell
258 Themen, 10 Autoren & 454 Gedichte
Newsbereich:
NEU: »Sinon Der Held - Die Wahrheit über Troja« von Michael Seiterle
NEU: »Sinon Der Held - Die Wahrheit über Troja« von Michael Seiterle Michael Seiterle hat einen neuen Roman veröffentlicht: "Sinon der Held - Die Wahrheit über Troja" erzählt die Geschichte des Lebensweges des Mannes, der während des Trojanischen Krieges die wichtigste Heldentat verbrachte. Sinon schaffte es durch seine geniale Überredungskunst die Trojaner davon zu überzeugen, das Pferd ungeprüft in die Stadt zu ziehen und damit Troja zu zerstören.

Mehr zum Inhalt:
Wie konnten die Trojaner nur auf diesen so billigen Trick mit dem Pferd hereinfallen? Warum haben sie diese an den Haaren herbeigezogene Geschichte geglaubt und das Pferd ohne weitere Prüfung in ihre Stadt gezogen, was ihren eigenen Untergang bedeutete? Dies war nur durch die geniale Überredungskunst eines einzelnen griechischen Helden möglich: Sinon. Nach über 3.000 Jahren bricht er nun sein Schweigen, weil er sich von der Geschichtsschreibung und der Weltliteratur ungerecht behandelt fühlt. Der geniale Mann, der den Trojanern das Pferd aufschwätzte und damit ein Weltreich besiegte, erzählt, wie es wirklich war. Es berichtet von seinem Leben, seinem Traum, ein Held zu werden und wie ihn das Schicksal schließlich in den Trojanischen Krieg und unter das Pferd getrieben hat. Der von Vergil, Shakespeare und Dante als Sünder und Verräter abgestempelte und fast gänzlich unbekannte Held erzählt die wahre Version der Ilias und entzaubert den Mythos von Troja. Sinon erlebt die große Mobilmachung, die Überfahrt nach Troja und die Grausamkeiten des zehn Jahre dauernden Krieges. Er lernt Odysseus, Agamemnon und Achilles kennen und erzählt von Heldentum und Ehre, von unerfüllten Träumen, von Wahrheit und Lüge, von Verrat und Schuld.

Sinon der Held gibt es hier für 3,99 € in der E-Book-Version.
Zurück zur Startseite || Alle News chronologisch


dervereinzurförderungderdichtungamuntermain e.V.
der verein zur förderung der dichtung am untermain e.V.
gutgegensprachlosigkeit
gut gegen sprachlosigkeit